Liquidationsangebote

zu besonders günstigen Preisen !

San Marino

Diverses zur Auswahl



Bestellnummer: SM-7001

1945 Freimarke 20 L. (Mi Nr. 332, Sass. 293), waagrechtes Paar auf Briefstück mit "STARK NACH RECHTS VERSCHOBENEM BLAUDRUCK", sauber gestempelt und in fehlerfreier Erhaltung, eine spektakuläre Abart

Coppia verticale usato, stampe in oltramare fortamente spostata, raro

Kat. LP
CHF 140.--

Bestellungen bitte an:

max.a.buerli@marken-meyer.ch



Bestellnummer: SM-787

1961 Europa (Mi Nr. 700), Kleinbogen, sauber postfrisch **, fehlerfrei

Kat. EUR 250,00
CHF 95.--

Bestellungen bitte an:

max.a.buerli@marken-meyer.ch



Bestellnummer: SM-788

1961 Europa (Mi Nr. 700), Kleinbogen, sauber postfrisch ** und Ersttag-gestempelt, beide jedoch mit etwas gebräuntem Gummi

Kat. EUR 450,00
CHF 95.--

Bestellungen bitte an:

max.a.buerli@marken-meyer.ch



Bestellnummer: SM-4265

1964/65 Flugpostmarken (Mi Nrn. 801 + 829), beide Kleinbogen, sauber postfrisch **, fehlerfrei, übliche leichte Knitterchen

Kat. EUR 44,00
CHF 20.--

Bestellungen bitte an:

max.a.buerli@marken-meyer.ch



Bestellnummer: SM-421

grössere Partie mit vielen Serien und guten Werten, ältere teils ungebraucht * mit Falzspuren, sonst alle sauber postfrisch ** und in meist guter Erhaltung, alte angeschriebene Verkaufspreise über CHF 1'400.--

hoher Katalogwert
CHF 150.--

Bestellungen bitte an:

max.a.buerli@marken-meyer.ch



Bestellnummer: SM-3107

saubere Partie meist kompletter Serien auf sechs Einsteckkarten, alle postfrisch **, praktisch alles fehlerfrei

hoher Katalogwert
CHF 25.--

Bestellungen bitte an:

max.a.buerli@marken-meyer.ch



Bestellnummer: SM-4823

saubere Partie mit kompletten Serien aus dem Jahr 1988 auf sechs Einsteckkarten, alle postfrisch **, alles fehlerfrei

Kat. EUR 152,00
CHF 25.--

Bestellungen bitte an:

max.a.buerli@marken-meyer.ch


Viele weitere Dinge sind zu ähnlichen Konditionen lieferbar.
Teilen Sie uns bitte Ihre Wünsche mit !


zurück zur Angebotsliste

zurück zu MARKEN-MEYER

© 2002-2020 by MARKEN-MEYER, Max A. Bürli